Ein neues Webseiten-Gesicht

Nach vielen Tests hat sich nun das Gesicht des Blogs verändert. Das vorherigige Theme war mit Features überladen, die offenbar auch einiges an Ladezeit gekostet haben. Das jetzige Thema ist ruhig, ruckelt nicht beim Nachladen von Bilder, Buttons oder Widgets und ich denke, es sieht optisch auch ganz schick aus.

Funktional sind auf der Webseite die gleichen Möglichkeiten wie im alten Thema geboten. An der Bedienung und dem Finden von Informationen hier im Blog hat sich nichts geändert.

Ich hoffe, es gefällt.

Bewerte diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.