Springe zum Inhalt

Android Device Manager: Gerät kann nicht gefunden werden

Sollte im Android Device Manager die Meldung erscheinen, dass das Android-Gerät nicht lokalisiert werden konnte, so kann eine Ursache das Google-Konto mit einer "alten" googlemail.com-Adresse sein.

Zur Behebung dieses Fehlers muss zuerst die Mail-Adresse in den Einstellungen von Google-Mail auf gmail.com umgestellt werden. Anschließend löscht man das alte Konto vom Gerät und fügt das neue hinzu. Danach funktioniert die Ortungsfunktion des Android Device Managers.

Android Device Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.