Was passiert bei einer Anschlußsperre durch die Telekom?

Sollte aus irgendeinem Grund der Telekom-Anschluß gesperrt werden, sei es nun wegen nicht ausgeglichener Rechnungen oder einem anderen trifftigen Grund, dann passiert lt. Erfahrungsberichten an einem Entertain-Anschluß inkl. Telefon folgendes:

  • abgehende Anrufe werden komplett gesperrt (auch keine Telefonate mit 0800er-Nummern sind mehr möglich, so wie die Telekom behauptet)
  • eingehende Anrufe sind noch für einen begrenzten Zeitraum möglich (die genaue Dauer des Zeitraums ist unbekannt)
  • der Internetzugang wird gesperrt - technisch wird das durch eine nicht mehr erfolgreich verlaufende Anmeldung am Telekom-Radius-Server realisiert
  • IPTV ist weiterhin möglich, es können allerdings nur noch die öffentlich-rechtlichen Sender empfangen werden
  • bereits vorhandene Aufnahmen auf dem Mediareceiver können nicht mehr angeschaut werden, da für das zum Abspielen notwendige DRM eine Internetverbindung benötigt würde, die ja nun nicht mehr zur Verfügung steht

Die Freischaltung des Anschlusses erfolgt anschließend in mehreren Schritten:

  • Telefon wird automatisch nach Freigabe des Anschlusses wieder freigeschaltet
  • die Freischaltung des Internetzugangs und zu Entertain erfolgen lt. Aussage der Telekom noch per Hand und werden am gleichen Tag (oft nur Stunden nach der Telefonfreischaltung) durchgeführt
Was passiert bei einer Anschlußsperre durch die Telekom?
3.5 (70%) 4 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.