Seit langer Zeit verwende ich GNUcash, um meine Finanzen komfortabel zu verwalten. Beim Umzug auf eine Neuinstallation von Linux Mint wollte das Onlinebanking in GNUcash auf einmal nicht mehr funktionieren. Die erste Fehlermeldung war, dass kein Konto zum Onlinebanking ausgewählt sei. Nun gut, dachte ich, habe ich beim Zurücksichern evtl. ein verstecktes Verzeichnis vergessen. Also: Neueinrichtung des Online-Zugangs in GNUcash. Leider stürzt GNUcash beim Anlegen eines neuen Benutzers für das Onlinebanking mit folgender Fehlermeldung ab:

Anscheinend wurden in Linux-Mint die Paketabhängigkeiten für GNUcash nicht richtig gesetzt, das Paket aqbanking-tools, welches für das Onlinebanking in GNUcash notwendig ist, wird nicht automatisch mitinstalliert.

Nach einem

funktioniert anschließend das Onlinebanking in GNUcash wieder wie gewohnt.