Digitally Imported: Streamliste

Auf der Webseite von Digitally Imported findet man leider keine Liste der dort angebotenen Streams. Wer die gestreamte Musik nicht mit seinem Webbrowser spielen will ist also erst mal außen vor. Ein Blick in die Sourcen fördert sie jedoch zu Tage.

Die einzelnen Streams:

Und hier die Streams von Digitally Imported als Playlist z.B. für VLC:

Titelbild: Alex Regan

Bewerte diesen Beitrag

2 Gedanken zu „Digitally Imported: Streamliste

  1. Michl

    Hi, wunderbare Lösung. Jetzt sind im Jahr 2016 ein paar neue Channels dazu gekommen, z.B. Atmospheric Breaks oder Indie Beats
    Kannst du deine Liste um diese Channels ergenzen.
    Ich komme nicht mit den Sourcen so zurecht das es funktioniert.

    1. Jens Tautenhahn

      Leider hat Digitaly Imported die Webseite ziemlich verbaut. Braucht jetzt Flash, obwohl alle anderen Flash entfernen, da sowieso tot. Daher müssen wir wohl mit dem leben, was oben steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.