Springe zum Inhalt

Probleme mit GPG und Thunderbird / Evolution unter Ubuntu Hardy Heron

Nach einem Upgrade auf Ubuntu Hardy Heron funktioniert das Signieren und Verschlüsseln von E-Mails aus Thunderbird und Evolution leider nicht mehr korrekt.

Grund ist ein Eintrag in der ~/.gnupg/gpg.conf, der auf eine falsche Stelle des Socket von seahorse-agent zeigt. Am Ende der Datei ist der Eintrag gpg-agent-info zu deaktivieren oder zu entfernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.