Springe zum Inhalt

Friendica: Update-Daemon und systemd

Für den Betrieb des dezentrale Netzwerk Friendica, welches auch hier auf einer eigenen Instanz läuft, müssen periodisch Nachrichten verschickt und notwendige andere Aufgaben abgearbeitet werden. Früher konnte dazu ein Cron-Job eingerichtet oder alternativ ein Addon installiert werden, welche diese Aufgaben periodisch ausführte. Mittlerweile hat Friendica dafür einen eigenen Daemon bekommen, dessen Einbindung in ein Debian-System mit systemd hier kurz vorgestellt wird.

Der Update-Daemon erzeugt ein PID-File, dessen Name und Pfad in der Konfigurationsdatei "config/local.config.php" eingestellt wird:

 'system' => [
  'pidfile' => '/run/friendica/daemon.pid',
 ],

Beim Systemstart existiert obiges Verzeichnis noch nicht. Debian verwaltet flüchtige Dateien und Verzeichnisse mit systemd-tmpfiles. Damit dieses Verzeichnis beim Systemstart automatisch angelegt wird, kann in die Datei "/etc/tmpfiles.d/friendica.conf" Folgendes eingetragen werden:

d /run/friendica 0755 www-data www-data -

Das Verzeichnis wird mit den angegebenen Berechtigungen und Eigentümer angelegt. Damit das Verzeichnis sofort zur Verfügung steht, wird folgender Befehl verwendet:

systemd-tmpfiles --create --prefix /run/friendica

Anschließend wird das Unit-File für systemd unter "/etc/systemd/system/friendica-daemon.service" mit folgendem Inhalt angelegt:

[Unit]
Description=Friendica daemon
After=network.target mysqld.service
Requires=network.target remote-fs.target nss-lookup.target

[Service]
User=www-data
Group=www-data
WorkingDirectory=/srv/friends
Type=simple
StandardOutput=null
StandardError=syslog
ExecStart=/usr/bin/php ./bin/daemon.php start
ExecStop=/usr/bin/php ./bin/daemon.php stop
PIDFile=friendica/daemon.pid
PrivateTmp=true
InaccessibleDirectories=/home /root /boot /opt /mnt /media
ReadOnlyDirectories=/etc /usr
Restart=always

[Install]
WantedBy=multi-user.target

Der Pfad bei WorkingDirectory muss auf den Pfad der lokalen Friendica-Installation angepasst werden. Anschießend werden die Unit-Files von systemd neu geladen:

systemctl daemon-reload

Jetzt kann der Update-Daemon mit systemd gestartet werden:

systemctl start friendica-daemon.service

Nach dem erfolgreichen Start schreibt der Update-Daemon seine PID in die oben angegebene Datei "/run/friendica/daemon.pid". Die gleiche PID sollte in der Ausgabe des folgenden Befehls angezeigt werden:

systemctl status friendica-daemon.service

Sollte bis hier hin alles korrekt verlaufen sein, kann der Update-Daemon für den automatischen Start beim Systemstart aktiviert werden:

systemctl enable friendica-daemon.service

3 Gedanken zu „Friendica: Update-Daemon und systemd

  1. carrabelloy

    Hallo, ich habe eine Instanz und finde das toll endlich jemanden gefunden zu haben der etwas anders darüber berichtet und nicht wie viele Videos machen, die nichts bringen. Denn wie ich ein Foto hoch laden kann oder einige Einstellungen anpassen kann. Dazu habe ich diesen Artikel geschrieben. Ich hinter lasse ihn mal hier, da ich das unter einem Video gesetzt habe. ..........................................................................................................................
    Hey, ich habe dein Video als einziges hier gefunden. Was mir schon wieder auf den Wecker geht keine Deutsche Beschreibung oder was Verständliches, wenn man sich so eine Instanz auf seinen Server installiert hat. Also sich Installiert hat. für mich ist sowas schon immer schwer oder suche deutsche Fachbücher Foren oder YouTube. Doch was immer mehr Feststellen muss. Die Videos werden immer oberflächlicher. Von dem was man gezeigt bekommt. Ich glaube, ich muss das wohl auch alles mal selbst in die Hand nehmen. Mich hat Software und Hardware und Autos immer interessiert aber kein Englisch. Und ich weiß nicht, da unsere Frau Merkel und der Rest dem Bundestag seit 15 Jahren alles verschlafen haben sind wir schon Schlusslicht. Das zu ändern wird bestimmt nicht mit einem Netz DSVGO entschieden werden. Und wie gesagt zurückzukommen zur Instanz aller Mist ist in Englisch geschrieben egal wo im Netz und nichts mal in der Form so aus dem Englisch heraus geschrieben ,das ich meine Instanz ans Laufen bekomme. Ich beschäftige mich WP oder Joomla und wie gesagt vieles mehr. Und wenn man gutes Bücher oder Videos sehen kann oder lesen kann ,dann kann man auch programmieren lernen und das aber nur wenn das Vorhanden ist. Dass ich leider nicht feststellen kann. Und da, dass immer schlimmer wird, von Vielfalt bis Globalisierung bin ich zudem Entschluss gekommen unsere deutsche Sprache zu retten und alle die dasselbe Problem haben eben einzuladen. Das wird ein Bollwerk werden gegen diesen englischen Wahnsinn. Jetzt willst du deinen einzigen blog auch noch abschalten was ich schade finde. Besser wäre es, wenn er überarbeitet würde und weiterlaufen würde. Aber leider bin ich da auch nicht fündig geworden. Und hier in deinem Video wie man sich ein Account anlegt, weiß glaube ich jeder selbst oder ein Foto ins Profil zu stellen ist oder kann. Das hört sich alles hart an aber das ist die Realität. Es sind keine Fundierten dinge, wo ein Mensch mal wirklich dann was anfangen kann. Auch bei Friendica nicht. Daher finde ich das immer wichtiger sich dagegen aufzustellen und zu wehren. Und daher heißt meine Instanz treff.darknight-coffee.org. Für friendica ,wenn ich das endlich ans Laufen bekomme. Die zweite wird mastrodon sein. club.darknight-coffee.org wie gesagt will ich das für Menschen machen, die wie ich kein Englisch können und wollen ,doch wenn man das richtige findet selbst klarkommen können oder dann vielleicht aber nur vielleicht mal was finden was sich gut übersetzen lässt und man es vielleicht versteht.- Wie gesagt die Instanz ist auf meinem dediziert Server installiert.ich benutze selbst nur noch Linux. Und kann mir schon viel helfen, doch manchmal geht nichts wie jetzt wieder. Hinzu kommt noch das ein ich einen Tag später als Michael Schumacher denselben Unfall hatte bei mir nur mit dem Fahrrad. Dann wird das ganze noch schwerer. Und daher ist es echt wichtig, das man sich zusammen findet besonders die wich ich schon Englisch langsam anfangen zu hassen. Wie gesagt ich mag meine Sprache mehr wie das Englisch. Von daher schreibe ich dich mal an, ob du mir sagen kann wie ich das anstellen kann. Und schreibe dir das jetzt hier unter dem Video. Bitte also nicht total Krum nehmen. Aber vielleicht kannst du mir den Weg mal hier runterschreiben, wo und wie ich den Weg erreichen kann. Denn mit dem WebFinger unter meinem WordPress habe ich auch es nicht geschafft. Wie gesagt irgendwie werde ich das Lüften und dann mache ich auch mal Videos für die Menschen, die wie ich durch dies Englisch Block sich wehren können, um selbst auch noch gesehen und gehört zu werden. Denn Deutsch war mir immer wichtiger als Englisch. Und in Europa leben 500. Millionen Menschen. Davon sind ein Viertel die Deutsch sprechen und die müssen endlich auch wieder eine Stimme bekommen. Auch wenn meine Grammatik nicht so gut mehr ist, dass wohl durch den Unfall passiert ist. Ich bin eben oder gehöre zu diesen Menschen, die selbst einen Systemrelevanten Job gemacht haben. Bis zu meinem Unfall. Jetzt lebe ich vom Grundgehalt und habe mehr oder schon länger Zeit und wie gesagt beschäftige mich schon lange damit. Von daher werde ich das so umsetzen um das ein teil dieser Menschen die nicht studiert haben und auch kein Interesse, auf das englisch haben ,diese Seiten ins Leben gerufen. Und daher werde ich das irgendwie schaffen für alle diese Menschen einen Platz zu finden. Und von daher schreibe ich dir diese Zeilen. Also nicht Krum bitte nehmen und bleibe gesund und wenn schreibe mir bitte unten mal was dazu, wenn du willst und die Lust dazu hast. Nochmals dann Dankeschön dafür im Vorfeld. Ps den link den du hier in deinem Video ausgestellt hast, kenne ich doch kein deutsch und gleichzeitig total beschissen erklärt. Danke dir wie gesagt nicht böse nehmen, aber das musste jetzt mal raus. Vielleicht bekommen die das auf Github auch noch mitgeteilt. Und vielleicht fangen ja wenigstens mal ein paar an das aus einer anderen Sicht zu sehen. Also bleibe gesund............................................................................................................
    https://youtu.be/bLrGi_T7LJI dazu wo ich den Beitrag drunter geschrieben habe...............................................................................................................
    Leider läuft meine Instanz nicht und weiß nicht wie ich sie Aktiviert bekomme und jetzt habe ich deinen Weg ausprobiert. Doch leider ohne Ergebnis. Doch du dich wenigstens damit in Deutsch auseinandersetzt.
    Danke dafür und bleibe gesund. Ich hinterlege mal meine Instanz hier rein
    und vielleicht hast du einen tipp.denn die Seite von denen ist genauso grottenschlecht gemacht. Besonders für deutsche, die kein Englisch können oder sonstiges https://friendi.ca/. Hier mal meine nicht geöffnete Instanz. https://treff.darknight-coffee.org/friendica im Übrigen bei mastrodon habe ich dasselbe Problem. Und danke für deinen tollen Artikel dazu.

    1. Jens Tautenhahn

      Ich würde Dir empfehlen, zuerst einmal auf einem der im Video gezeigten öffentlichen Server einen Friendica-Account zu erstellen. Wie du die Sprache von Friendica umstellst wird im Video ab ca. 4:00 gezeigt. Wenn du dort dann einen Account hast, kannst du dich auch mit dem Friendica-Support verbinden. Dort bekommst du auch Hilfe in deutsch. Wir lesen uns dann dort. Viel Erfolg!

    2. Andreas Plassmann

      ich habe es hinbekommen und habe den Fehler gefunden.
      So langsam trägt sich die ganze Netzwerktechnik in dem World-Wihte-Web

      Daher Dankeschön nochmal mit Ihrem Vorschlag, der insofern was davon hast, wenn Du andere Instanzen nutzt, um Deinen Knoten zu vergrößern und zu verbessern.
      Und das hat auf meinen ganzen Instanzen endlich langsam angefangen zu wirken.
      Die Technik ist ganz einfach. Das Ganze ist ein Spiegeln der Server der Daten von jedem einzelnen selbst. Und wer das weiß und etwas Plan hat, wird dann doch zu seinen Früchten gelangen, auf gut Deutsch gesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.