Ganz an mir vorüber gegangen ist, dass Facebook die XMPP-Unterstützung schon gegen Ende April 2015 eingestellt hat. Ich habe es selten benutzt, jedoch wenn, dann meistens mit Pidgin. Der Chat funktioniert nun nur noch proprietär über deren Webseite oder den eigenen Messenger.

Heutzutage chattet man schon mehr als zu telefonieren. Leider findet man aber nicht alle Freunde im gleichen Chat. Ein paar sind bei Facebook, andere bei ICQ, MSN, Google-Talk usw. Außer den direkten Webseitenchats (z.B. Facebook) möchte jeder Anbieter gern ein eigenes Programm für "seinen" Chat installieren. Für Windows-Benutzer ist meistens der Messenger vorinstalliert, der auch noch mit Werbung daherkommt. Über das überall blinkernde Programm von ICQ möchte ich gar keinen Kommentar abgeben...

...weiterlesen "Pidgin – ein universelles IM-Programm"