1

(Wer noch mehr Komfort beim Chatten braucht, sollte einen Blick auf Pidgin werfen.)

Viele Webseiten bieten einen Chat an, so z.B. Google, Facebook, Yahoo, Web.de und GMX. Dem Anwender wird dabei jeweils ein eigenes Chatprogramm angeboten, mit dem man sich dann mit seinen Freunden unterhalten kann. Dazu kommen die vielleicht schon auf dem Rechner installierten Programme für ICQ, MSN und für die, die es noch kennen: IRC. Wenn man die alle benutzt, endet das in einer Flut von Chatprogrammen, die alle unterschiedlich zu konfigurieren und zu bedienen sind. Gleichzeitig muss man sich selber um die Aktualisierung von mehreren Programmen kümmern, um nicht eventuellen Sicherheitslücken ausgeliefert zu sein. ...weiterlesen "Chatprogramm für alle Fälle"