Springe zum Inhalt

Zabbix 3.2 Windows Agent Dienstfehler

Wer Zabbix für das Monitoring von Hosts und Services einsetzt und Windows-Rechner zu überwachen hat, kann den direkt vom Hersteller bereitgestellten Agent für Windows verwenden und entsprechend der offiziellen Anleitung installieren. Der Agent wird dabei als Windows-Dienst installiert und kann über die Kommandozeile oder die Windows-Dienste-GUI gestartet werden.

Bei meiner Installation trat jedoch folgender Fehler beim Starten des Dienstes auf:

Obwohl in der Konfigurationsdatei ein Logfile angegeben war, wurde dieses nicht angelegt (um vielleicht dort die Fehlerursache zu protokollieren). Ein Blick in die Windows Ereignisanzeige brachte auch keinen Erfolg:

Windows Ereignisanzeige mit Zabbix-Agent Dienstfehler

Glücklicherweise lässt sich der Agent im Vordergrund starten und siehe da, die Fehlerursache ward gefunden:

Leider ist also der aktuelle Build des Agents nicht mit TLS-Unterstützung kompiliert, so dass man die verschlüsselte Übertragung von Steuerkommandos und Ergebniswerten nicht nutzen kann. Getestet wurde mit folgender Version des Agents:

 

One thought on “Zabbix 3.2 Windows Agent Dienstfehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.