WordPress: Weiterlesen ohne Sprung

In WordPress hat man die Möglichkeit, einen Weiterlesen-Tag einzufügen um z.B. nur einen Anrisstext in einer längeren Liste von Artikeln auszugeben. Leider hat dieser Weiterlesen-Tag eine eher ungewöhnliche Eigenschaft: er positioniert den Text bis zu dem man gelesen hat oberhalb des Browserfensters. Oben im Browserfenster steht man dann zwar genau an der Stelle, an der man weiterlesen kann, jedoch fehlt der Anfang des Artikels, welcher schon hochgescrollt ist.

In WordPress kann man dieses Verhalten mit ein paar Zeilen, eingefügt in die Datei functions.php im Verzeichnis des aktuellen Themas ändern:

Danach bringt einen ein Klick auf "Weiterlesen" an den Anfang des kompletten Artikels.

WordPress: Weiterlesen ohne Sprung
Bewerte diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.